Aktive Interessenvertretung

Der Herstellerverband ist seit 1982 die ständige Interessenvertretung von Industrieunternehmen, die schwerpunktmäßig Baumarkt, Gartencenter und Fachhandel mit Verbraucherprodukten rund um Haus und Garten beliefern. Wir bündeln Interessen über verschiedene Sortimente und Warengruppen hinweg und vertreten sie auf nationaler und europäischer Ebene. 

Unser Herstellerverband hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder insbesondere auf den Gebieten Marketing, Messen/Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit und Recht (Vertragsrecht, Verbraucherrecht, Umweltrecht, Produktrecht, Kartellrecht, etc.) zu wahren und zu fördern. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen dabei, die vielfältigen Anforderungen für die Verkehrsfähigkeit von Verbraucherprodukten in Europa erfüllen zu können.

Als Wirtschaftsverband arbeiten wir dazu auf allen Ebenen eng und vertrauensvoll mit Politik, Ministerien und Behörden, Wirtschaftsvereinigungen und Instituten zusammen. Indem wir unsere Verbandsarbeit an hohen rechtlichen und ethischen Standards ausrichten, schaffen wir notwendiges Vertrauen und Transparenz. 

Der Herstellerverband unterhält zudem zahlreiche Partnerschaften mit traditionellen Fachverbänden der deutschen Wirtschaft.

Optimierung der Wertschöpfungskette

Seit der Verbandsgründung sehen wir unsere Kernkompetenz in der Optimierung der Wertschöpfungskette. Unser Ziel ist es, nachhaltige Geschäftsmodelle für eine bessere Kooperation zwischen Herstellern und Handelsunternehmen entlang der gesamten gemeinsamen Lieferkette zu entwickeln. Daher verstehen wir uns nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu bestehenden Industrieverbänden.

Mitglieder

alle ansehen
Logo  Royal Appliance International GmbH Logo  Dörner & Helmer GmbH Logo  TRIUSO Qualitätswerkzeuge GmbH Logo  Roman Dietsche GmbH Logo  PPG Coatings Deutschland GmbH Logo MTS Group MTS Group <br> Inter-Union Technohandel GmbH Logo  Marley Deutschland GmbH Logo  Karle & Rubner GmbH Logo  KOSCHE Holzwerkstoffe GmbH & Co. KG